NORDLICHT 2 – Svolvaer nach Svolvaer bei HS-Segelreisen GmbH vom 07.10.2023 bis 14.10.2023 von Svolvaer nach Svolvaer

  • NORDLICHT 2 – Svolvaer nach Svolvaer von HS-Segelreisen GmbH
  • NORDLICHT 2 – Svolvaer nach Svolvaer von
  • NORDLICHT 2 – Svolvaer nach Svolvaer von
Crewed CharterEventsegeltörnMitsegeltörn
NORDLICHT 2 – Svolvaer nach Svolvaer
1.150 €
Beschreibung

Träumen Sie auch davon, einmal die legendären Nordlichter hautnah und unmittelbar zu erleben? Dann haben wir das richtige Angebot für Sie. Die norwegischen Lofoten gehören zweifelsohne zu den schönsten und zugleich ältesten Landschaften unseres Planeten. Schroffe Berge, tiefe Fjorde, urwüchsige Natur und nicht zuletzt eine faszinierende Tierwelt sind nur einige der Highlights die Sie auf dieser Reise erwarten. Und weil wir im Oktober bereits dunkle Nächte haben werden, stehen die Chancen die berühmte Aurora Borealis zu beobachten sehr gut. Darüber hinaus erleben Sie dieses Abenteuer nicht auf irgendeinem Schiff, sondern unserer exklusiv ausgestatteten Expeditionsyacht POLARIS. Ein ganz besonderes Erlebnis von dem Sie noch lange zehren werden.

Voraussichtlicher Törnverlauf:

Wir segeln mit der POLARIS von Svolvaer und je nach Wetter kreuz und quer durch die zahllosen Inseln, Felsen und Fjorde des berühmten Gebirgszugs. Zwischen den Inseln Austvågøya und Hinnøya hindurch geht es beispielsweise nach Sortland.(Langøya) oder Stokmarknes (Hadseløya). Unser Ziehafen auf den Lofoten wird dann erneut die Perle Svolvær (Austvågøya) sein. Ab hier können Sie dann bequem per Flug oder Fähre Ihre Heimrise antreten. Abhängig vom Wetter und dem Zeitplan kann es notwendig werden auch längere Teilstücke der Reise unter Maschine zurückzulegen.

Geleitet wird dieser außergewöhnlliche Törn von den zwei unserer Profi-Skipper.

Törnbeginn
07.10.2023
Törnende
14.10.2023
Starthafen
Svolvaer
Zielhafen
Svolvaer
Dauer
8 Tage
Länge
ca. 200 Seemeilen
Yacht
Monohull
Garcia Exploration 52
52 Fuß
Revier
AtlantikNordsee
Land
Norwegen
Anbieter
HS-Segelreisen GmbH
Gewerblicher Inserent