NORDSEE UND ÄRMELKANAL – Amsterdam nach Portsmouth bei HS-Segelreisen GmbH vom 15.04.2023 bis 28.04.2023 von Amsterdam/Niederlande nach Portsmouth/England

  • NORDSEE UND ÄRMELKANAL – Amsterdam nach Portsmouth von HS-Segelreisen GmbH
  • NORDSEE UND ÄRMELKANAL – Amsterdam nach Portsmouth von
  • NORDSEE UND ÄRMELKANAL – Amsterdam nach Portsmouth von
Crewed CharterEventsegeltörnMitsegeltörn
NORDSEE UND ÄRMELKANAL – Amsterdam nach Portsmouth
2.000 €
Beschreibung

Ausgangspunkt unseres Törns ist die Amsterdam Marina unweit des Zentrums der niederländischen Metropole. Ein idealer Ort für Ihre Anreise und zugleich Ihre Chance auf etwas städtisches Sightseeing bevor wir in See stechen. Von Amsterdam fahren wir nun vorbei an den beeindruckenden Hafenanlagen der Stadt und erreichen nach knapp 30 Kilometern die Seeschleuse in Ijmuiden. Ab hier sind wir nun im Salzwasser sowie dem Auf und Ab der Gezeiten unterwegs. Entlang der holländischen Küste legen wir nun Kurs Südsüdwest an und erreichen nach wenigen Stunden das zu Den Haag zählende Seebad Scheveningen. Neben einem Fischereihafen sowie der weitläufigen Marina findet sich hier auch eine lange Strandpromenade mit Geschäften, Restaurants, Sonnenterrassen und einem Aquarium. Hauptattraktionen sind die Miniaturstadt Madurodam sowie eine 381 m lange Seebrücke mit Aussichtsturm und Riesenrad. Von hier folgen wir weiter dem Küstenverlauf und passieren wenig später die Einfahrt zu einem der größsten Häfen der Welt: Rotterdam. Hier im "Maas Entrance" können wir die dichte Großschiffahrt aus aller Welt ganz unmittelbar erleben, bevor wir schließlich belgische Gewässer erreichen. Ob wir hier in Ostende, Zeebrügge oder Blankenberge eine Zwischenstation einlegen, entscheiden wir wie üblich nach den vorherrschenden Bedingungen sowie der aktuellen Gezeitenlage. Mit Frankreich erreichen wir im weiteren Verlauf der Reise dann bereits das dritte Land unseres Törns. Hier gibt es ebenfalls eine Vielzahl an Häfen die eine urige Mischung aus rauher Nordseestimmung, geschäftiger Industrie und Fischerei aber auch gemütlichem Normandie-Flair bereithalten. Quer über den Ärmelkanal geht es jetzt hinüber nach England. Auch hier ist der Schiffsverkehr sehr dicht, weshalb wir selbstredend mit besonderer Vorsicht navigieren und schon bald die berühmten Kreidefelsen der englischen Südküste erblicken können. Über zahlreiche Stopps an der südenglischen Küste hangeln wir uns nun weiter nach Westen zum Solent. Quasi das englische Segler-Mekka und Heimat vieler berühmter Regattasegler. Mit Portsmouth erreichen wir schließlich das Ziel unserer Reise. Die quirlige Metropole bietet viel lebendige Seefahrtsgeschichte. Besonders die historischen Docks mit ihren vielen Museen und Ausstellungen sind hier Publikumsmagneten. Unter anderem lässt sich hier die HMS Victory, daß Original-Schlachtschiff von Lord Nelson, oder die Mary Rose, ein über 500 Jahre altes Schiffswrack aus Zeiten Heinrichs VIII bestaunen. Buchen Sie jetzt Ihre Koje oder Kabine und erleben Sie dieses außergewöhnliche Abenteuer auf unserer exklusiv ausgestatteten Expeditionsyacht POLARIS.

Voraussichtlicher Törnverlauf:

Wir fahren mit der POLARIS von Amsterdam durch den Nordseekanal hinaus auf die offene See. Entlang der Küste befahren wir nun niederländische, belgische und französische Gewässer bevor wir den Ärmelkanal queren und nach Engalnd gelangen. Zwischenstopps sind unter anderem denkbar in Ijmuiden, Scheveningen, Vlissingen, Breskens, Ostende, Zeebrugge, Blankenberge, Dünkirchen, Calais, Bolougne-sur-mer sowie auf der englischen Seite in Dover, Eastbourne, den Häfen des Solent und Portsmouth. Auf Ihrer Reise erleben Sie nicht nur insgesamt 4 europäische Länder, sondern auch das unverwechselbare Flair der rauhen Nordseeküste hautnah. Ab Portsmouth reisen Sie dann bequem per Bahn oder Flug zurück nach Deutschland. Und auch wenn wir natürlich bemüht sind so viele Meilen wie möglich unter Segen zurückzulegen, weisen wir darauf hin, daß es abhängig vom Wetter und dem Zeitplan notwendig werden kann auch längere Teilstücke der Reise unter Maschine zurückzulegen.

Geleitet wird dieser außergewöhnliche Törn von unseren beiden Profi-Skippern Wolf Knipfer und Simon Eder.

Törnbeginn
15.04.2023
Törnende
28.04.2023
Starthafen
Amsterdam/Niederlande
Zielhafen
Portsmouth/England
Dauer
14 Tage
Länge
ca. 350 Seemeilen
Yacht
Monohull
Garcia Exploration 52
52 Fuß
Revier
Nordsee
Land
BelgienFrankreichNiederlandeVereinigtes Königreich
Anbieter
Profilbild von HS-Segelreisen GmbH
HS-Segelreisen GmbH
Gewerblicher Inserent