Z06-23: Überführungstörn: Färöer-Inseln -> Shotland (325M) bei Offshore Yacht Charter vom 01.08.2023 bis 09.08.2023 von Torshavn nach Stornoway

  • Z06-23: Überführungstörn: Färöer-Inseln -> Shotland (325M) von Offshore Yacht Charter
  • Z06-23: Überführungstörn: Färöer-Inseln -> Shotland (325M) von
  • Z06-23: Überführungstörn: Färöer-Inseln -> Shotland (325M) von
  • Z06-23: Überführungstörn: Färöer-Inseln -> Shotland (325M) von
  • Z06-23: Überführungstörn: Färöer-Inseln -> Shotland (325M) von
  • Z06-23: Überführungstörn: Färöer-Inseln -> Shotland (325M) von
Crewed CharterMeilentörnMitsegeltörn
Z06-23: Überführungstörn: Färöer-Inseln -> Shotland (325M)
1.379 €
Beschreibung

Mitsegeln mit Skipper und Crew:
Mitsegeln ist die ideale Art und Weise, um schöne Segeltörns zu erleben für alle die gerne auf dem Wasser sind und ist geeignet für Paare, Einzelreisende, eine Gruppe Freunde oder Familie. Als Einzel Bücher reisen Sie allein, sind aber mit einer Gruppe Gleichgesinnter im Urlaub. Der Vorteil davon, eine Segeljacht mit Crew zu mieten, ist deutlich:

– Die Crew regelt alles was das Segeln betrifft während der Reise.
– Die Einkäufe für die Segelreise werden durch den Bootsmann/Frau erledigt bevor Sie an Bord kommen.
– Die Crew ist erfahren und das Segelschiff ist einwandfrei in Ordnung und sauber.
– Der Bootsmann/Frau kocht auch (Vegetarisch führ die Liebhaber), aber hier erwarten wir natürlich Ihre Hilfe.

Die Segelreise:
Vom Wetter abhängig segeln wir am ersten Tag zu einer der südlichen Färöer Inseln. Auf diese Weise können sich alle an das Schiff und an die See gewöhnen, und wir haben Zeit, etwas von diesen besonderen Inseln zu sehen.

Danach haben wir eine Strecke von ungefähr 200 Meilen zu den schottischen Gewässern vor uns. Unter guten Wetterbedingungen sind das ungefähr 1,5 Tage non-stop. Es kann aber auch länger dauern. Der Zielort wird vom Wetter bestimmt, wie z. B. “Kinlochbervie” auf dem schottischen Festland oder vielleicht eine Ankerbucht auf der Westseite von Lewis oder Harris. Bei sehr gutem Wetter könnten wir sogar nach St. Kilda segeln.

Das ist eine besonders schöne Insel mitten im Ozean, die unbewohnt ist und auf der Bucket-Liste vieler Menschen steht.

Praktisch ist, dass die Sonne so weit nördlich beinahe nicht untergeht. Dadurch können wir von dem Tageslicht profitieren. Wenn das Wetter mitspielt, stehen uns ein paar Tage zur Verfügung, um einige der Färöerinseln erkunden zu können. Dies ist ein spektakulär schönes und mysteriöses Fahrgebiet. Wir beenden unsere Tour in Stornoway, in einem guten Restaurant und einem geselligen Pub.

Die Tagesstrecken dieses Segelurlaubes betragen zwischen 40-230 Meilen.

Das oben genannte Segelschema ist vom Wetter, vom Wind und von den Gezeiten abhängig. Falls erforderlich, weichen wir vom Schema ab

Törnbeginn
01.08.2023
Törnende
09.08.2023
Starthafen
Torshavn
Zielhafen
Stornoway
Dauer
9 Tage
Länge
ca. 325 Seemeilen
Yacht
Monohull
One off
50 Fuß
Revier
Atlantik
Land
Färöer InselnPortugalSpanienVereinigtes Königreich
Anbieter
Offshore Yacht Charter
Gewerblicher Inserent