Z07-23: Insel-Hopping Hebriden bei Offshore Yacht Charter vom 10.08.2023 bis 19.08.2023 von Stornoway nach Kyle of Lochalsh

  • Z07-23: Insel-Hopping Hebriden von Offshore Yacht Charter
  • Z07-23: Insel-Hopping Hebriden von
  • Z07-23: Insel-Hopping Hebriden von
  • Z07-23: Insel-Hopping Hebriden von
  • Z07-23: Insel-Hopping Hebriden von
  • Z07-23: Insel-Hopping Hebriden von
Crewed CharterFamilientörnMitsegeltörn
Z07-23: Insel-Hopping Hebriden
1.489 €
Beschreibung

Mitsegeln mit Skipper und Crew:
Mitsegeln ist die ideale Art und Weise, um schöne Segeltörns zu erleben für alle die gerne auf dem Wasser sind und ist geeignet für Paare, Einzelreisende, eine Gruppe Freunde oder Familie. Als Einzel Bücher reisen Sie allein, sind aber mit einer Gruppe Gleichgesinnter im Urlaub. Der Vorteil davon, eine Segeljacht mit Crew zu mieten, ist deutlich:

– Die Crew regelt alles was das Segeln betrifft während der Reise.
– Die Einkäufe für die Segelreise werden durch den Bootsmann/Frau erledigt bevor Sie an Bord kommen.
– Die Crew ist erfahren und das Segelschiff ist einwandfrei in Ordnung und sauber.
– Der Bootsmann/Frau kocht auch (Vegetarisch führ die Liebhaber), aber hier erwarten wir natürlich Ihre Hilfe.

Die Segelreise
Vom schönen Hafen “Stornoway” auf der Insel Lewis aus, segeln wir nach Süden.
Wenn das Wetter gut ist, können wir bei den beeindruckenden “Shiant”-Inseln vor Anker gehen. Diese sind unbewohnt. Hier gibt es aber viele Papageientaucher (Puffins). Am nächsten Tag machen wir eine Überfahrt zum schönen, kleinen Hafen von “Gairloch” auf dem Festland, wo wer möchte, eine schöne Waldwanderung machen kann.
Das Fahrgebiet “the Minch” ist voller Meereslebewesen. Wir haben hier eine gute Chance, während unserer Segeltour Delfinen zu begegnen.

Wir segeln auch nach Rona, einer sehr schönen Insel mit einem gut geschützten Ankerplatz. Der Eingang zur Bucht ist kaum sichtbar. Aus diesem Grund haben die Vikinger und die Schmuggler die Bucht früher gern genutzt. Jetzt ist es ein Naturgebiet, in dem sich viele Hirsche befinden. Wir machen natürlich eine schöne Wanderung.

Auch “Portree”, auf der Insel “Skye”, steht auf dem Programm. Das ist ein lebendiger, kleiner Hafen mit schönen, kleinen Geschäften. Hier bleiben wir einen Tag liegen, um eine tolle Wanderung zum beeindruckenden “Old man of Storr” machen zu können.
Von hier aus haben wir eine prächtige Aussicht auf die “Isle of Sky”, das Meer und die umliegenden Inseln. Als Alternative können Sie auch eine schöne Bustour über die Insel machen.

Am vorletzten Tag segeln wir zum pittoresken Örtchen “Plockton”, das eine tolle Lage in einer geschützten Bucht mit Wald und einem Schloss hat. Am nächsten Morgen können wir eine kurze Waldwanderung machen und danach im schönen Dörfchen eine Tasse Kaffee trinken. Wir beenden unsere Seereise in “Kyle”, mit einer tollen Aussicht auf “Skye”. Hier gehen wir essen und lassen unsere Segelreise ausklingen.

Eine prächtige Segelreise entlang der Äußeren Hebriden im Norden Schottlands mit prächtiger Natur, Ruhe und Platz. Aufgrund dessen, dass es hier nur wenige Häfen gibt, werden wir oft vor Anker gehen. Dafür ist dieses schottische Gebiet mit seinen vielen Möglichkeiten besonders geeignet.

Die Tagesstrecken dieses Segelurlaubes betragen zwischen 10-30 Meilen.
Das oben genannte Segelschema ist vom Wetter, vom Wind und von den Gezeiten abhängig. Falls erforderlich, weichen wir vom Schema ab.

Törnbeginn
10.08.2023
Törnende
19.08.2023
Starthafen
Stornoway
Zielhafen
Kyle of Lochalsh
Dauer
10 Tage
Länge
ca. 150 Seemeilen
Yacht
Monohull
One off
50 Fuß
Revier
Atlantik
Land
Vereinigtes Königreich
Anbieter
Offshore Yacht Charter
Gewerblicher Inserent