Von Gran Canaria nach Malaga bei sportbootschule.TV vom 31.03.2023 bis 16.04.2023 von Pasito Blanco nach Malaga (Benalmadena)

  • Von Gran Canaria nach Malaga von sportbootschule.TV
  • Von Gran Canaria nach Malaga von
  • Von Gran Canaria nach Malaga von
  • Von Gran Canaria nach Malaga von
  • Von Gran Canaria nach Malaga von
MeilentörnMitsegeltörnSkippertraining
Von Gran Canaria nach Malaga
849 €
Beschreibung

Gran Canaria - Gibraltar - Malaga
700 Seemeilen Atlantik pur - von den Kanaren ans Festland!

Blauwassersegeln pur: von Pasito Blanco auf Gran Canaria segeln wir jedes Frühjahr über den offenen Atlantik in Richtung europäisches Festland. Je nach Wind und Wetter fahren wir evtl. über Fuerteventura und Lanzarote oder Madeira. Danach passieren wir die seglerisch anspruchsvolle Meerenge von Gibraltar und der Törn endet dann in Benalmadena bei Malaga.

Dieser Erfahrungstörns bietet Euch nicht nur anspruchsvollen Segelspaß pur, sondern auch einen seglerischen Aktivurlaub mit Lokalkolorit. Ihr könnt aktiv sowohl an der Segelreise als auch an der Reiseplanung, Navigation und Gesamtdurchführung unter fachlicher Aufsicht eines Segellehrers mitwirken.

Zunächst wird viel gesegelt, auch mit Nachtfahrten. Gerne bezeichnet man diese Strecke auch als kleine Atlantik Querung in West-Ost Richtung. Dadurch gewinnen wir Zeit um bei einem Landgang interessante Orte zu besichtigen und schaffen entsprechende Freiräume für Sightseeing oder Badevergnügen. Denn: Sailing is Fun!

Gefahren wird dabei auf unserer bekannten Segelyacht SPIRIT vom Typ Bavaria 44 oder auf der "magic SPIRIT" vom Typ Bavaria 50. Beide Yachten sind entsprechend dem Revier Atlantik ausgestattet und verfügen über das staatliche Sicherheitszeugnis der Berufsgenossenschaft Verkehr, Abt. Schiffssicherheit (SeeBG).

Segelvorkenntnisse und erste Törnerfahrungen sind auf diesem Offshore-Erfahrungstörn erwünscht, damit meinen wir aber keine überdurchschnittliche Segelerfahrung, sondern man sollte vor allem seefest sein (spätesten nach ersten Tagen der Gewöhnung). Bei der Zusammenstellung der Teilnehmer achten wir außerdem darauf, dass ausreichend Erfahrung an Bord vorhanden ist, so dass auch jemand, der noch keine eigene Wache gehen kann die Chance hat an diesem außergewöhnlichen Törn teilzunehmen. Ganz wichtig sind Spaß am Segeln, Teamfähigkeit und ein positiver Teamgeist sowie die Bereitschaft unter Anleitung unserer Profi-Skippers an der Führung und Bedienung der Yacht aktiv teilzunehmen.

Törnbeginn
31.03.2023
Törnende
16.04.2023
Starthafen
Pasito Blanco
Zielhafen
Malaga (Benalmadena)
Dauer
17 Tage
Länge
ca. 800 Seemeilen
Yacht
Monohull
Bavaria
46 Fuß
Revier
AtlantikAzorenKanaren / MadeiraMittelmeer
Land
GibraltarSpanien
Anbieter
Profilbild von sportbootschule.TV
sportbootschule.TV
Gewerblicher Inserent