Mit stilvoller Segelyacht, die Inseln der Ostsee erleben! bei FinSail vom 13.05.2023 bis 19.05.2023 von Schleswig an der Schlei nach Dänische Inseln

  • Mit stilvoller Segelyacht, die Inseln der Ostsee erleben! von FinSail
  • Mit stilvoller Segelyacht, die Inseln der Ostsee erleben! von
  • Mit stilvoller Segelyacht, die Inseln der Ostsee erleben! von
  • Mit stilvoller Segelyacht, die Inseln der Ostsee erleben! von
  • Mit stilvoller Segelyacht, die Inseln der Ostsee erleben! von
AusbildungstörnMitsegeltörnSkippertraining
Mit stilvoller Segelyacht, die Inseln der Ostsee erleben!
680 €
Beschreibung

Der längste "Fjord" Deutschlands, die Schlei zählt zu den schönsten Landschaften Deutschland und ist mit der „Am Wind“ ein toller Start, wenn es zu den urigsten Inseln der Ostsee gesegelt wird.
Mitsegeln ist ohne Vorkenntnisse problemlos möglich. Skipper - Training, Erfahrungen sammeln und Spaß haben ist das Ziel des Törns. Lerneinheiten wie Seewetter, Routenplanung, Hafenmanöver, Trimmen der Segel, Sicherheitseinweisung und Navigation sind üblich. Der richtige Umgang mit dem ICOM DSC-Funkgerät, dem Radar, AIS, EPIRB, NAVTEX, Sextanten, Peilscheibe, Motorkunde, Rettungsmanöver, Ankermanöver und auch Prüfungsthemen werden nach Bedarf anschaulich erklärt. Wer darüber nachdenkt ein Boot zu kaufen, hat eine prima Gelegenheit sich von mit beraten zu lassen. Ich erkläre die Vor- und Nachteile gerne an Booten die im Hafen liegen.
Mein Name ist Bernd Zuttermeister, ich bin DSV geprüfter Segellehrer, habe über 30 Jahre Erfahrung und führe ganzjährig Segelreisen mit der SY „Am Wind“ durch. Außerdem chartere ich nach Bedarf Boote in den schönsten Segelrevieren (Mittelmeer / Atlantik / Karibik).

Die Törns in der Ostsee können als Rundtörn oder auch als One-Way-Törn gestaltet werden. Details bitte anfragen unter berndzuttermeister@finsail.de .
Die SY „Am Wind“ wurde für die Hochsee gebaut. Sie ist sehr sicher und für die Ausbildung mit allem ausgerüstet, was für Segel- und Funkscheinprüfungen notwendig ist. Sie verfügt über exzellente Segeleigenschaften (optimiertes Unterwasserschiff, Jefa-Ruderanlage, Faltpropeller, Elektrowinschen, Selbstwendefock usw.), die jeden begeistern. Außerdem verfügt die "Am Wind" auf Anfrage über ein hochwertiges Dingi mit festem Boden aus Alu und einem starken 20 PS Honda.

Die „Am Wind“ hat ein Sicherheitszeugnis (BG-Verkehr). Es lohnt sich darüber mehr zu wissen. Auf www.Finsail.de unter den Menüpunkten SY „Am Wind“, und „der Skipper“ kann man mehr darüber lesen.

Einzelpersonen kann (Aufpreis) eine Einzelkajüte angeboten werden.
Die "Am Wind" ist ein Nichtraucherboot!

Törnbeginn
13.05.2023
Törnende
19.05.2023
Starthafen
Schleswig an der Schlei
Zielhafen
Dänische Inseln
Dauer
7 Tage
Länge
ca. 250 Seemeilen
Yacht
Monohull
Stila 44
44 Fuß
Revier
Ostsee
Land
DeutschlandDänemarkSchweden
Anbieter
Profilbild von FinSail
FinSail
Gewerblicher Inserent