W05: Meilentörn: Inselhüpfen bei den westlichen Kanarischen Inseln bei Offshore Yacht Charter vom 17.03.2022 bis 26.03.2022 von Tenerife - San Miguel nach Tenerife - San Miguel

  • W05: Meilentörn: Inselhüpfen bei den westlichen Kanarischen Inseln von Offshore Yacht Charter
  • W05: Meilentörn: Inselhüpfen bei den westlichen Kanarischen Inseln von
  • W05: Meilentörn: Inselhüpfen bei den westlichen Kanarischen Inseln von
  • W05: Meilentörn: Inselhüpfen bei den westlichen Kanarischen Inseln von
  • W05: Meilentörn: Inselhüpfen bei den westlichen Kanarischen Inseln von
  • W05: Meilentörn: Inselhüpfen bei den westlichen Kanarischen Inseln von
Crewed CharterMitsegeltörn
W05: Meilentörn: Inselhüpfen bei den westlichen Kanarischen Inseln
1099 €
Beschreibung

Mitsegeln mit Skipper und Crew:
Mitsegeln ist die ideale Art und Weise, um schöne Segeltörns zu erleben für alle die gerne auf dem Wasser sind und ist geeignet für Paare, Einzelreisende, eine Gruppe Freunde oder Familie. Als Einzel Bücher reisen Sie allein, sind aber mit einer Gruppe Gleichgesinnter im Urlaub. Der Vorteil davon, eine Segeljacht mit Crew zu mieten, ist deutlich:

– Die Crew regelt alles was das Segeln betrifft während der Reise.
– Die Einkäufe für die Segelreise werden durch den Bootsmann/Frau erledigt bevor Sie an Bord kommen.
– Die Crew ist erfahren und das Segelschiff ist einwandfrei in Ordnung und sauber.
– Der Bootsmann/Frau kocht auch (Vegetarisch führ die Liebhaber), aber hier erwarten wir natürlich Ihre Hilfe.

Die Segelreise:
Der Wind kommt in dieser Zeit des Jahres hier fast immer konstant aus Nordosten. Die Temperaturen sind frühlingshaft und sorgen dadurch für perfekte Segelbedingungen. Am ersten Tag segeln wir zur Insel “La Gomera”. Kurz vor der Insel gibt es eine Windbeschleunigungszone, die für spektakuläres Hochseesegeln sorgt. Unser Ziel wird wahrscheinlich das schöne Örtchen San Sebastian. Hier bleiben wir liegen, um eine Exkursion ins Binnenland zu machen. Inmitten der Insel befindet sich der
“Parque Nacional de Garajonay”, mit einem der ältesten Wälder der Welt. Aufgrund der riesigen Heidebäume, der Lorbeerbäume und der tiefen Schluchten ist dieser Wald anders als jeder andere Wald Europas. Seine Höhe sorgt dafür, dass wir einen schönen Blick auf die fast magische Wolkendecke haben, die wiederum dafür sorgt, dass die Natur hier so tiefgrün bleibt.

Danach segeln wir weiter zur ”Valle Gran Rey”, ein Arbeitshafen mit einer beeindruckenden, hohen, roten Felswand. Die schmalen Gässchen im Dorf führen zu einer Bar mit Tapas und einer tollen Aussicht auf den Ozean. Dies ist der perfekte Ort für einen Sonnenuntergang.

Danach machen wir eine Überfahrt nach “El Hierro”, das wird wieder ein schöner Segeltag mit gutem Wind. Diese prächtige Insel ist weit von der touristischen Route entfernt. Aufgrund der schwarzen Lavastrände ist sie sowieso kein Magnet für den gewöhnlichen Touristen.

Über die Südseite von La Gomera segeln wir nach Teneriffa zurück. Diese Segelreise hat denselben Anfangs- und Endhafen.

Wir legen während dieses Segelurlaubes Tagesstrecken zwischen 18-54 Seemeilen zurück. Das oben genannte Segelschema ist vom Wetter, vom Wind und von den Gezeiten abhängig. Falls erforderlich, weichen wir vom Schema ab.

Törnbeginn
17.03.2022
Törnende
26.03.2022
Starthafen
Tenerife - San Miguel
Zielhafen
Tenerife - San Miguel
Dauer
10 Tage
Länge
ca. 200 Seemeilen
Yacht
Monohull
One off
50 Fuß
Revier
AtlantikKanaren / Madeira
Land
PortugalSpanien
Anbieter
Offshore Yacht Charter
Gewerblicher Inserent
Webseite