Z05-22: Überführungstörn Azoren -> Spanien (850M) bei Offshore Yacht Charter vom 30.07.2022 bis 11.08.2022 von Ponta delgada - Azoren nach Vigo - Spanien

  • Z05-22: Überführungstörn Azoren -> Spanien (850M) von Offshore Yacht Charter
  • Z05-22: Überführungstörn Azoren -> Spanien (850M) von
  • Z05-22: Überführungstörn Azoren -> Spanien (850M) von
  • Z05-22: Überführungstörn Azoren -> Spanien (850M) von
  • Z05-22: Überführungstörn Azoren -> Spanien (850M) von
  • Z05-22: Überführungstörn Azoren -> Spanien (850M) von
Crewed CharterMeilentörnMitsegeltörn
Z05-22: Überführungstörn Azoren -> Spanien (850M)
1299 €
Beschreibung

Mitsegeln mit Skipper und Crew:
Mitsegeln ist die ideale Art und Weise, um schöne Segeltörns zu erleben für alle die gerne auf dem Wasser sind und ist geeignet für Paare, Einzelreisende, eine Gruppe Freunde oder Familie. Als Einzel Bücher reisen Sie allein, sind aber mit einer Gruppe Gleichgesinnter im Urlaub. Der Vorteil davon, eine Segeljacht mit Crew zu mieten, ist deutlich:

– Die Crew regelt alles was das Segeln betrifft während der Reise.
– Die Einkäufe für die Segelreise werden durch den Bootsmann/Frau erledigt bevor Sie an Bord kommen.
– Die Crew ist erfahren und das Segelschiff ist einwandfrei in Ordnung und sauber.
– Der Bootsmann/Frau kocht auch (Vegetarisch führ die Liebhaber), aber hier erwarten wir natürlich Ihre Hilfe.

Ein idealer Segeltörn für Segler, die die Meilen für ihren RYA-Kurs sammeln müssen, oder eine aus-gezeichnete Vorbereitung für diejenigen, die von einer Ozeanüberquerung träumen.

Vom Wind abhängig segeln wir am ersten Segeltag ein kurzes Stück unter der Küste von Sao Miguel entlang. Auf diese Weise können sich alle erstmal ans Schiff und ans Meer gewöhnen. Eventuell können wir unterwegs auch bei “Ilhéu de Vila Franca do Camp” vor Anker gehen. Das ist eine Art Mini-Vulkan, der eine perfekte, runde Badestelle in der Mitte hat. Ein echtes Miniparadies, zu dem man bei einer schönen Kliffwanderung gelangt.

Danach bereiten wir uns auf die Überfahrt nach Galizien in Nordspanien vor. Das sind 850 Meilen auf gerader Strecke. Aufgrund des Nordostwinds vor der portugiesischen Küste segeln wir die ersten Tage weit nördlich, wahrscheinlich aufgrund des “Azorenhochs”, dem bekannten Hochdruckgebiet, bei ruhigem Wetter. Wenn wir dann den “Nortada” aufpicken, den portugiesischen Nordwind, dann können wir mit einem Knick in der Schot nach Galicien sausen. Das ist jedenfalls der Plan. Das be-deutet, dass wir ungefähr 6,5 Tage auf dem Meer sind.

Wir haben für den Fall, dass es schlechtes Wetter gibt oder windstill ist, etwas Spielraum gelassen. Falls wir doch eher da sind, bietet die Küste von Galicien ein prächtiges Segelgebiet mit vielen Buch-ten und Inseln. Wir richten ein System mit 3 Wachen ein, damit es auch genug Zeit zum Ausruhen gibt.

Wir legen während dieses Segelurlaubes Tagesstrecken zwischen 13-825 Seemeilen zurück.
Das oben genannte Segelschema ist vom Wetter, vom Wind und von den Gezeiten abhängig. Falls erforderlich, weichen wir vom Schema ab.

Törnbeginn
30.07.2022
Törnende
11.08.2022
Starthafen
Ponta delgada - Azoren
Zielhafen
Vigo - Spanien
Dauer
13 Tage
Länge
ca. 850 Seemeilen
Yacht
Monohull
One off
50 Fuß
Revier
AtlantikAzorenTransatlantik
Land
PortugalSpanien
Anbieter
Offshore Yacht Charter
Gewerblicher Inserent