Z08-22: Überführungstörn: Golf von Biskaya FRA-ESP (380M). bei Offshore Yacht Charter vom 31.08.2022 bis 08.09.2022 von La Coruna - Spanien nach Brest - Frankreich

  • Z08-22: Überführungstörn: Golf von Biskaya FRA-ESP (380M). von Offshore Yacht Charter
  • Z08-22: Überführungstörn: Golf von Biskaya FRA-ESP (380M). von
  • Z08-22: Überführungstörn: Golf von Biskaya FRA-ESP (380M). von
  • Z08-22: Überführungstörn: Golf von Biskaya FRA-ESP (380M). von
  • Z08-22: Überführungstörn: Golf von Biskaya FRA-ESP (380M). von
  • Z08-22: Überführungstörn: Golf von Biskaya FRA-ESP (380M). von
Crewed CharterMeilentörnMitsegeltörn
Z08-22: Überführungstörn: Golf von Biskaya FRA-ESP (380M).
999 €
Beschreibung

Mitsegeln mit Skipper und Crew:
Mitsegeln ist die ideale Art und Weise, um schöne Segeltörns zu erleben für alle die gerne auf dem Wasser sind und ist geeignet für Paare, Einzelreisende, eine Gruppe Freunde oder Familie. Als Einzel Bücher reisen Sie allein, sind aber mit einer Gruppe Gleichgesinnter im Urlaub. Der Vorteil davon, eine Segeljacht mit Crew zu mieten, ist deutlich:

– Die Crew regelt alles was das Segeln betrifft während der Reise.
– Die Einkäufe für die Segelreise werden durch den Bootsmann/Frau erledigt bevor Sie an Bord kommen.
– Die Crew ist erfahren und das Segelschiff ist einwandfrei in Ordnung und sauber.
– Der Bootsmann/Frau kocht auch (Vegetarisch führ die Liebhaber), aber hier erwarten wir natürlich Ihre Hilfe.

Von “La Coruna” an der spanische Küste aus segeln wir durch den berüchtigten Golf von Biskaya nach Frankreich. Diese Überführungstörn steht auf der Bucketliste eines jeden Seglers. Das Wetter wird letztendlich die exakte Route bestimmen. Der Plan ist, die Strecke in Etappen zurückzulegen.

Der Plan ist, am ersten Segeltag zum schönen Örtchen “Ria de Cedeira” zu segeln, damit sich alle ganz in Ruhe an das Schiff gewöhnen können. Dort gehen wir in einer prächtigen Bucht vor Anker, um die Überfahrt vorzubereiten. Danach fahren wir in Richtung der französischen Küste. Wir segeln auch nachts mit einem Wachsystem mit 3 Wachen. Wenn das Wetter mitspielt, müssen wir ungefähr drei Nächte segeln. Der Wind bestimmt die exakte Ankunftszeit im Hafen.

Wir haben diesen Segeltörn etwas weitläufiger geplant, um uns auf eventuelles schlechtes Wetter, Windstille oder Gegenwind einspielen zu können. Wenn alles mitspielt, haben wir die Möglichkeit, nach dem Golf von Biskaya nach “Camaret sur mer” zu segeln. Das ist ein schöner, kleiner Hafen mit einer tollen Atmosphäre. Hier können wir unsere Beine wieder strecken und uns ausruhen. Wir beenden unsere Reise in Brest. Hier gehen wir essen.

Dies ist eine besondere Segelreise mit schönen Sonnen- und Mondauf- und -untergängen. Mit einem bisschen Glück werden wir prächtige Sternenhimmel und/oder ein leuchtendes Meer oder Delfine sehen. Diese Hochseesegeltour ist eine schöne Kombination aus einem Meilenmacher, bei dem auch nachts gesegelt wird und schönen Abwechslungen an Land.

Die Tagesstrecken dieses Segelurlaubes betragen zwischen 9-350 Meilen.
Das oben genannte Segelschema ist vom Wetter, vom Wind und von den Gezeiten abhängig. Falls erforderlich, weichen wir vom Schema ab.

Törnbeginn
31.08.2022
Törnende
08.09.2022
Starthafen
La Coruna - Spanien
Zielhafen
Brest - Frankreich
Dauer
9 Tage
Länge
ca. 350 Seemeilen
Yacht
Monohull
One off
50 Fuß
Revier
AtlantikTransatlantik
Land
FrankreichSpanien
Anbieter
Offshore Yacht Charter
Gewerblicher Inserent