851: Kieler Woche zu den Tall Ship Races zu den Baltischen Staaten

  • 851: Kieler Woche zu den Tall Ship Races zu den Baltischen Staaten von LLAS e.V. Brigg ROALD AMUNDSEN
  • 851: Kieler Woche zu den Tall Ship Races zu den Baltischen Staaten von
  • 851: Kieler Woche zu den Tall Ship Races zu den Baltischen Staaten von
  • 851: Kieler Woche zu den Tall Ship Races zu den Baltischen Staaten von
  • 851: Kieler Woche zu den Tall Ship Races zu den Baltischen Staaten von
  • 851: Kieler Woche zu den Tall Ship Races zu den Baltischen Staaten von
AusbildungstörnEventsegeltörnMitsegeltörn
851: Kieler Woche zu den Tall Ship Races zu den Baltischen Staaten
1.595 €
Beschreibung

Bernsteinland und Windjammer: Kiel – Tallinn

Zwischen Deutschland und Estland: Mit der ROALD AMUNDSEN quer über die Ostsee.
Von der Kieler Woche bis zu den Tall Ship Races: ein Törn nicht nur für alte Seebären,
sondern auch die perfekte Möglichkeit, in das Leben auf einem Traditionssegelschiff
hineinzuschnuppern.
Los geht es in Kiel, direkt nach der Kieler Woche, wodurch es schon bei der Anreise so einige
schöne Segelschiffe zu bestaunen geben wird. Sobald alle an Bord sind, kann es dann direkt
losgehen: Raus auf die Förde und hinein ins Abenteuer!
Hier bist du immer ein Teil der Crew - ob es nun ums Aufentern, Segelsetzen oder um die
Backschaft geht, die Stammcrew zeigt dir, wie es geht. Vorkenntnisse sind dafür nicht
notwendig, denn auf See unterstützen sich alle gegenseitig.
Dazu zählt auch der Wachbetrieb. Während man selbst schläft, kümmert sich eine andere
Wache um das Schiff, sodass man, wenn man geweckt wird, erholt und ausgeruht für die
eigene Wache ist, sei es nun nachts um halb vier oder mittags um zwölf.
Es bleibt aber immer auch genug Zeit, die schönen Momente auf See zu genießen: Den
Geschichten vergangener Reisen lauschen, nachts ganz ohne Lichtverschmutzung den
Sternenhimmel bestaunen oder einfach mal an Deck sitzen und die Sonne genießen.
So lebt man sich schnell in den Bordbetrieb ein und ehe man sich versieht, hat man die
Ostsee überquert und nähert sich dem Zielhafen Tallinn.
Aber obwohl der Abschied von den neugewonnenen Freund*innen immer näher kommt,
folgen am Ende noch einige Höhepunkte. Durch die Tall Ship Races wird man in Tallinn sehr
vielen Segelschiffen begegnen, großen und kleinen, alten und neuen. Vielleicht erkennt man
auch manche von der Kieler Woche am Beginn der Reise wieder. Durch die Crew-Partys und
die Crewparade hat man die Möglichkeit, sich mit den Crews anderer Schiffe auszutauschen
und bei gegenseitigen Besuchen von dem Gelernten der vergangenen Reise zu profitieren.
Und selbst wenn es dann wirklich an die Abreise geht, die Erinnerungen an einen
einzigartigen Törn bleiben für immer!
Segelschiffe, Gemeinschaft und unvergessliche Erlebnisse - klingt nach einem perfekten
Abenteuer? Dann sehen wir uns auf der ROALD AMUNDSEN!

Verpflegung: Es gibt vier feste Mahlzeiten an Bord – Frühstück, Mittagessen, Kaffee und Abendessen. Vegetarische Ernährung ist an Bord kein Problem. Bei anderen Ernährungsbesonderheiten bitte selbst vorsorgen. Zwischen den Mahlzeiten kannst du dich am Obstkorb bedienen oder dir etwas im Kiosk kaufen. Dort sind verschiedene Snacks wie Gummibärchen, Schokolade zu finden.
Unterbringung: Vorwiegend 4-Kojen-Kammern.
Kosten:
- Erwachsene: 1595€
- Ermäßigt: 1190€ (bis 18 Jahre, Auszubildende und Studierende bis 30 Jahre, Nachweis erforderlich)
Bettwäsche und Verpflegung sind inklusive.
Achtung die an Bord der Roald ersegelten Seemeilen sind nicht für Segelscheine anrechenbar.
Anmeldung über: https://www.sailtraining.de/formulare/
Für Rückfragen stehen wir Dir gerne zur Verfügung.
Foto: (Bild 1: ROALD AMUNDSEN vom Klüver ; Bild 2: Crew im Rigg; Bild 3: Crew im Rigg; Bild 4: ROALD vorm Sonnenuntergang; Bild 5: Crew holt am Fall) Anton Blanke, ( Bild 6: Kammer): Andere Fotografen

Törnbeginn
29.06.2024
Törnende
12.07.2024
Starthafen
Kiel
Zielhafen
Tallinn
Dauer
14 Tage
Länge
ca. 600 Seemeilen
Yacht
Traditionssegler
Brigg
160 Fuß
Bordsprache
DeutschEnglisch
Revier
Ostsee
Land
DeutschlandEstland
Anbieter
Profilbild von LLAS e.V. Brigg ROALD AMUNDSEN
LLAS e.V. Brigg ROALD AMUNDSEN
Gewerblicher Inserent