Französische Atlantikküste LA ROCHELLE – BRETAGNE auf HALLBERG-RASSY 39 in kleiner Crew

  • Französische Atlantikküste LA ROCHELLE – BRETAGNE auf HALLBERG-RASSY 39 in kleiner Crew von Sail-Bretagne-Atlantic
  • Französische Atlantikküste LA ROCHELLE – BRETAGNE auf HALLBERG-RASSY 39 in kleiner Crew von
  • Französische Atlantikküste LA ROCHELLE – BRETAGNE auf HALLBERG-RASSY 39 in kleiner Crew von
  • Französische Atlantikküste LA ROCHELLE – BRETAGNE auf HALLBERG-RASSY 39 in kleiner Crew von
  • Französische Atlantikküste LA ROCHELLE – BRETAGNE auf HALLBERG-RASSY 39 in kleiner Crew von
  • Französische Atlantikküste LA ROCHELLE – BRETAGNE auf HALLBERG-RASSY 39 in kleiner Crew von
AusbildungstörnMitsegeltörn
Französische Atlantikküste LA ROCHELLE – BRETAGNE auf HALLBERG-RASSY 39 in kleiner Crew
1.400 €
Beschreibung

Auf GWENAVEL, einer ozeanerprobten, komfortablen, gepflegten Hochseeyacht von HALLBERG-RASSY segele ich im August 2024 einen einwöchigen One-Way-Törn in exklusiver 2er-Crew von La Rochelle die französische Atlantikküste nach NW bis in die Süd-Bretagne. Strecke etwa 200 Meilen. Start in La Rochelle nach Absprache etwa am 17.8.24. Auf Wunsch auch eine Woche früher. Wir segeln in Tagesetappen entlang der französischen Küste nach Ile de Ré, Les Sables d’Olonnes, Ile d’Yeu, Noirmoutier, Belle-Ile bis zum Golfe Du Morbihan. Törnende eine Woche später in der Süd-Bretagne in Le Crouesty. Schnelle direkte Anreise in nur 3 h mit dem TGV von paris nach La Rochelle, Abreise ab Vannes /Süd-Bretagne mit dem TGV in 3h bis Paris. Nach Törnende in Le Crouesty bringe ich die Crew gern mit dem Auto zum Bahnhof in Vannes. . Auf Wunsch kann auch der vorherige One-Way-Törn in der Woche davor gebucht werden: Biskayaüberquerung von La Coruna nach La Rochelle (s. 2. Anzeige).
Eine gute Mischung aus spannender Gezeiten- und Küstennavigation und Urlaubstörn. Kein Gezeitenrevier in Europa bietet eine solche Vielfalt an Inseln, Fischerhäfen, Ankerbuchten und Marinas wie die Küste der Biskaya. Navigatorisch und landschaftlich ist dieses Segelrevier mit das interessanteste, was Europa einem passionierten Segler zu bieten hat.
Die Yacht GWENAVEL ist eine gepflegte und perfekt ausgerüstete Hochseeyacht aus der renommierten Werft HALLBERG-RASSY: Mittelcockpit, 12,20m lang, 3,70m breit und 1,90m Tiefgang. 90 Quadratmeter Segelfläche, Volvo 55Ps Motor. Die Ausrüstung ist navigatorisch, seglerisch und sicherheitstechnisch komplett für weltweite Fahrt vorhanden.
Es gibt 6 Kojen an Bord, von denen aber nur maximal 3 belegt werden, denn wir segeln mit nur ZWEI Leuten in der Crew. Dies ermöglicht den Crewmitgliedern viel Eigenaktivität in Navigation und Seemannschaft und dazu den Komfort eines großzügigen Platzangebotes für nur 2 Mitsegler auf 12 m Bootslänge. Detaillierte Beschreibung der Yacht und auch des Skippers auf www.sail-biskaya.de oder www.sail-bretagne-atlantic.eu . Yacht GWENAVEL.
Ortskundiger, deutscher Skipper, Wilfried Krusekopf, Autor versch. Segel-Fachbücher und Revierführer (u.a. "Segeln in Gezeitengewässern" Delius-Klasing). Freie Wahl des Törnprofils zwischen Navigation-Ausbildungstörn mit Gezeitentraining oder entspanntem Urlaubstörn, alles flexibel abzusprechen nach den Wünschen der Besatzung im Rahmen der Wetterlage.
Kosten pro Person und Tag 200,- Euro, plus Bordkasse. Alles weitere unter www.sail-biskaya.de oder www.sail-bretagne-atlantic.eu E-mail: sail@biskaya.de Tel. 0033 6 70 77 65 98

Törnbeginn
17.08.2024
Törnende
24.08.2024
Starthafen
La Rochelle
Zielhafen
Le Crouesty
Dauer
8 Tage
Länge
ca. 250 Seemeilen
Yacht
Monohull
Hallberg-Rassy 39
40 Fuß
Bordsprache
Deutsch
Revier
AtlantikEnglischer Kanal
Land
FrankreichSpanien
Anbieter
Profilbild von Sail-Bretagne-Atlantic
Sail-Bretagne-Atlantic
Gewerblicher Inserent