Segelreise von Port d’Alcudia nach Palma de Mallorca mit maximal 6 Gästen bei Barfuss Segelreisen GmbH vom 23.09.2023 bis 30.09.2023 von Port d‘Alcudia/Mallorca nach Palma de Mallorca

  • Segelreise von Port d’Alcudia nach Palma de Mallorca mit maximal 6 Gästen von Barfuss Segelreisen GmbH
  • Segelreise von Port d’Alcudia nach Palma de Mallorca mit maximal 6 Gästen von
  • Segelreise von Port d’Alcudia nach Palma de Mallorca mit maximal 6 Gästen von
  • Segelreise von Port d’Alcudia nach Palma de Mallorca mit maximal 6 Gästen von
  • Segelreise von Port d’Alcudia nach Palma de Mallorca mit maximal 6 Gästen von
  • Segelreise von Port d’Alcudia nach Palma de Mallorca mit maximal 6 Gästen von
Mitsegeltörn
Segelreise von Port d’Alcudia nach Palma de Mallorca mit maximal 6 Gästen
690 €
Beschreibung

Wir segeln mit maximal 6 Gästen. Jede der 4 Kabinen verfügt über ein eigenes Bad.

Mallorca bietet mit seinen zuverlässigen thermischen Winden, der abwechslungsreichen Küste, den wunderschönen Städtchen und zahlreichen Ankerbuchten optimale Bedingungen für einen tollen Segelurlaub.

Törnbeginn
Der Törn beginnt am Samstag in Alcudia. Nachdem jeder seine Koje bezogen hat, verproviantieren wir uns im nächsten Supermarkt für unsere Reise. Sobald das erledigt ist lassen wir uns in unserem Lieblingslokal „Bodega des Port“ mit leckeren Tapas verwöhnen.

Leinen los
Am nächsten Morgen starten wir mit einem ausgiebigen Sonntagsfrühstück und nach der Schiffseinweisung heißt es „Leinen los“. Jeder kann sich mit ein paar Schlägen mit dem Schiff vertraut machen. Am Abend suchen wir uns eine schöne Bucht zum Ankern, springen ins Wasser, drehen ein paar Runden ums Boot und bereiten uns ein leckeres Abendessen in der Bordküche zu.

„Rechts rum oder links rum“ das ist die Frage
Auf der Ostseite locken zahlreich Buchten sowie eine Vielzahl von hübschen kleinen Orten wie Porto Cristo, Porto Colom, Porto Pedro oder das urige Cala Figuera. Im Süden runden wir das Capo Salinas mit seiner Traumwasserfarbe, bevor wir vor dem berühmten Badestrand Es Trenc den Anker fallen lassen. Ein spannendes Manöver verspricht die fjordähnliche Cala Pi, in der wir mit Landleine festmachen.
Nicht weniger spannend ist die Westseite, die mit ihrer atemberaubenden Steilküste beeindruckt. Von Weitem nicht zu sehen, tut sich mitten im Fels auf einmal die Bucht von Port de Soller auf. Mit der historischen Straßenbahn geht es durch Orangen- und Zitronenhaine hinauf in die Stadt, die wunderschön in einem Talkessel liegt. Die Cala de sa Calobra, die Ankerbucht bei Sant Elm sowie Port de Andraitx sind nur einige weitere Höhepunkte auf dieser Route.

Cabrera
Vielleicht haben wir noch Gelegenheit, die Naturschutzinsel Cabrera anzulaufen und dort an der Boje in der tollen Kulisse vor der alten Ruine festzumachen. Ein Spaziergang dort hinauf ist immer wieder ein Erlebnis. Man hat einen wunderbaren Ausblick auf die Insel und hinüber nach Mallorca.

Am Freitag laufen wir in Palma de Mallorca ein. Wir machen in dem traditionsreichen Real Club Nautico vor der Kulisse der mächtigen Kathedrale fest. Bei einem letzten gemeinsamen Abendessen in der tollen Altstadt lassen wir unseren Törn Mallorca Alcudia Palma noch einmal Revue passieren!

Törnbeginn
23.09.2023
Törnende
30.09.2023
Starthafen
Port d‘Alcudia/Mallorca
Zielhafen
Palma de Mallorca
Dauer
8 Tage
Länge
ca. 150 Seemeilen
Yacht
Monohull
Sun Odyssey 49i
49 Fuß
Revier
BalearenMittelmeer
Land
Spanien
Anbieter
Profilbild von Barfuss Segelreisen GmbH
Barfuss Segelreisen GmbH
Gewerblicher Inserent