Titelbild von Törnbericht Segelabenteuer in Dalmatien: Zwischen antiken Städten und Inselparadiesen
Segelabenteuer in Dalmatien: Zwischen antiken Städten und Inselparadiesen
Kurzzusammenfassung

Segelabenteuer in Dalmatien: Zwischen antiken Städten und Inselparadiesen

Unsere Segelreise durch Dalmatien wurde zu einem unvergesslichen Abenteuer, bei dem wir die faszinierende Mischung aus antiken Städten und paradiesischen Inseln erkundeten. Von Zadar über Murter und Skradin bis zu den Kornaten und Zut - jede Station versprach neue Entdeckungen.

Törndaten
Revier: Adria, Mittelmeer
Land: Kroatien
Starthafen: Sukosan
Zielhafen: Sukosan
Route: Zadar - Murter - Skradin - Kornaten - Zut
Seemeilen: 120
Reisezeit: 12.08.2023 – 19.08.2023
Segelyacht: Monohull, Beneteau 523, 52 Fuß
Vercharterer: mitsegeln-kroatien.at
Veranstalter: mitsegeln-kroatien.at
Törnbericht

Segelabenteuer in Dalmatien: Zwischen antiken Städten und Inselparadiesen

Unsere Segelreise durch Dalmatien wurde zu einem unvergesslichen Abenteuer, bei dem wir die faszinierende Mischung aus antiken Städten und paradiesischen Inseln erkundeten. Von Zadar über Murter und Skradin bis zu den Kornaten und Zut - jede Station versprach neue Entdeckungen.

Tag 1: Zadar - Antike Schätze und modernes Flair

Unsere Reise begann in Zadar, einer Stadt, die durch ihre antiken Schätze und das moderne Flair gleichermaßen beeindruckt. Der historische Stadtkern mit der Kirche des Heiligen Donat und dem Meeresorgel-Monument schuf eine faszinierende Kulisse. Nach einem ausgiebigen Stadtbummel begaben wir uns an Bord und segelten mit einer wunderschönen 52 Fuß Yacht in Richtung Murter.

Tag 2: Murter - Inselidylle und versteckte Buchten

Murter, eine der schönsten Inseln der Region, empfing uns mit ihrer entspannten Atmosphäre und den versteckten Buchten. Wir ankerten in einer malerischen Bucht, schwammen im klaren Wasser und genossen die Ruhe und das außergewöhnliche Service an Bord. Am Abend erkundeten wir die lebendige Hafenstadt Murter mit ihren charmanten Restaurants.

Tag 3: Skradin - Naturschönheiten im Krka-Nationalpark

Unsere Reise führte uns weiter nach Skradin, dem Tor zum beeindruckenden Krka-Nationalpark. Nachdem wir die Yacht an einem kleinen Steg mit einem süßen kleinen Restaurant gesichert hatten, ging es mit dem Speedboot in die Stadt wo wir die atemberaubenden Wasserfälle und Naturpfade des Parks erkundeten. Der Krka-Fluss bot uns erfrischende Bademöglichkeiten und einen einzigartigen Einblick in die Naturschönheiten Dalmatiens.

Tag 4: Kornaten - Inselparadies mit türkisblauem Wasser

Die Kornaten, ein Archipel von über 100 Inseln, präsentierten sich als Inselparadies mit türkisblauem Wasser. Wir segelten zwischen den Inseln, ankerten in einsamen Buchten und genossen die unberührte Natur. Ein Auswahl verschiedenster Spezialitäten an Bord während des Sonnenuntergangs machte diesen Tag zu einem Highlight unserer Segelreise.

Tag 5: Zut - Fischeridylle auf einer Inselperle

Zut, eine kleine Insel im Herzen der Kornaten, verzauberte uns mit ihrer Fischeridylle und authentischem Charme. Die malerischen Buchten und das klare Wasser luden zu letzten Erkundungen und entspannten Momenten ein, bevor wir die Segelreise mit einem Abschiedsdinner in einem bezaubernden kleinen Restaurant ausklingen ließen.

Fazit: Dalmatien - Ein Segelparadies für Entdecker

Die Segelreise durch Dalmatien erwies sich als ein Paradies für Entdecker, die sich gleichermaßen für antike Geschichte und unberührte Natur begeistern. Jede Etappe brachte neue Eindrücke und Erlebnisse. Dalmatien hat sich als ein Segelparadies präsentiert, das uns mit seiner Vielfalt, Gastfreundschaft und Naturschönheit tief berührte. Ein unerwartetes Highlight war auch der rund-um-Service an Bord und die beindruckende Revierkenntnisse des Skippers. Wir freuen uns heute schon auf nächstes Jahr wenn wir mit Mitsegeln-kroatien.at wieder auf Entdeckungstour gehen.

Törnbericht teilen

Zurück zur Übersicht


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Kommentar senden

Weitere Törnberichte des Verfassers
Titelbild von Törnbericht Eine Entdeckungsreise zwischen Geschichte und Natur in Istrien
Eine Entdeckungsreise zwischen Geschichte und Natur in Istrien
Adria, Mittelmeer
Kroatien
Novigrad - Rovinj - Limski-Kanal - Vrsar - Porec

Mitsegeln bei MITSEGELN-KROATIEN.AT


Skippertraining

3 Tage Intensivkurs für Anfänger und Fortgeschrittene

MITSEGELN-KROATIEN.AT
18.04.2024
4 Tage ab 690 €
Törn anzeigen
Skippertraining

3 Tage Intensivkurs für Anfänger und Fortgeschrittene

MITSEGELN-KROATIEN.AT
25.04.2024
4 Tage ab 690 €
Törn anzeigen
FamilientörnMitsegeltörn

Exklusiver Yachturlaub – Erholung & Entspannung Pur

MITSEGELN-KROATIEN.AT
15.06.2024
8 Tage ab 1.390 €
Törn anzeigen


Alle Törns von MITSEGELN-KROATIEN.AT anzeigen